Fanzoning-Test (5) – bei GuLy

Fanzoning bei GuLyDie Deutschland-Party zur EURO 2008 will einfach nicht aufhören. Mal sehen, ob’s morgen auch noch was zu feiern gibt und der schwarz-rot-goldene Autokorso über den Ring (bzw. was von ihm dank der Fanzone übrig ist) rollt. Auf jeden Fall gab’s das Viertelfinale im Wohnzimmer von Lydia und Gunnar, von uns liebevoll kurz GuLy genannt. Ich weiß, ich hinke mit den Tests hinterher, sorry dafür.

Stimmung:
Fußballstimmung par excellence: Bis auf die wenigen Fans der Portugiesen (noch traurige Österreicher, gell Robert 🙂 ) war alles in deutsche Farben gehüllt, Wohnzimmer gut gefüllt, lauter „Ersatz-Jogis“ mit übermegaschlauen Fussballsprüchen, sowie Fangesänge (danke für das Verständnis, liebe Nachbarn). Und natürlich der Fanmarsch durch die Thaliastraße nach dem Spiel nicht zu vergessen. Dafür ganz klar die Höchstwertung – 5 Kasparpunkte von 5

Leinwand, Technik & Co.:
Ton und Bild – was soll man da kritisieren bei einem neuen Flatscreen-TV, der extra zur EURO Einzug ins Guly-Wohnzimmer gehalten hat. Toiletten und Infrastruktur top, allein mein Klingeln wurde aufgrund der schon vor dem Spiel herrschenden Stimmung überhört. Und zum Bier holen musste man tatsächlich in die Küche (wo gibt’s denn sowas… 🙂 ), wodurch ich doch tatsächlich ein Tor verpasst habe (war wahrscheinlich einfach nur zu langsam….. 🙂 ) – 4 Kasparpunkte von 5

Kinderfreundlichkeit:
Kaspar war aufgrund der späten Anstosszeit nicht dabei, gefallen hätts ihm sicher. Allerdings fürchte ich fast, dass es zum Schlafen zu laut gewesen wäre. – 4 Kasparpunkte von 5

Qualität und Preise:
Prima, prima, prima, Nudelsalat mundete sehr. – 5 Kasparpunkte von 5

FAZIT: Top-Wohnzimmer-Stimmung!

18 Kasparpunkte von 20, 4,5 Kasparpunkte im Schnitt

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Fanzoning-Test (5) – bei GuLy”

  1. Lydi Says:

    Keine drei Jahre später sehe ich das hier endlich. 😉 Sehr nette Erinnerung! 🙂

    • Stefan Says:

      Besser spät als nie…oh ja, das war herrlich – und ist schon fast wieder Geschichte. Da werden wir wohl nicht mehr feiern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: